Schlagwort: Objektiv

  • Konica Hexanon AR 50mm 1.7 Kurzvorstellung

    Das Konica Hexanon AR 50mm war in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts ein sehr gutes Standardobjektiv für die damaligen Konica Spiegelreflex-Kameras . Zeitgemäß ist es ein ausschließlich manuell zu fokussierendes Objektiv ohne Autofokus. Technische Daten Konica Hexanon AR 50mm 1.7: optische Konstruktion: 6 Elemente, 5 GruppenBlende: 1.7 bis 16, 6 LamellenNaheinstellgrenze: 0,45 m (0,55 […]

    Read More
  • Unterwegs mit dem Yashica DSB 50mm 1:1.9

    Das Yashica DSB 50mm 1.9 Objektiv wurde hier im Blog bereits vorgestellt. Zur Vervollständigung ein paar mit dem Objektiv aufgenommene Bilder von der Rheinpromenade in Krefeld-Uerdingen. alle Bilder: Sony A7III / Yashica DSB 50mm 1.9

    Read More
  • Yashica DSB 50mm 1:1.9 Kurzvorstellung

    Die Yashica DSB-Objektive gelten allgemein als nicht so leistungsstark wie die ML-Objektive des Herstellers. Ursächlich liegt das an der einfachen Vergütung, wogegen die ML-Objektive (ML = Multi Layer) eine mehrschichtige Vergütung haben. Dafür werden die DSM-Objektive heute erheblich günstiger als die ML-Objektive gehandelt. Technische Daten Yashica DSB 50mm 1:1.9: optische Konstruktion: 6 Elemente, 4 GruppenBlende: […]

    Read More
  • Donut-Bokeh mit dem Minolta RF Rokkor 500mm F8 Spiegeltele

    Das RF Rokkor ist eine Spiegelkonstruktion, die konstruktionsbedingt ein besonderes Bokeh erzeugen kann. Bedingt durch die zur geometrischen Verkürzung des Objektivs eingebauten Spiegel werden Unschärfepunkte als Ringe abgebildet – die oft so bezeichneten „Donuts“. Je nach Aufnahmesituation werden die Donuts mehr oder weniger abgebildet. Ob es gefällt, ist reine Geschmacksache. Auf jeden Fall ist das […]

    Read More
  • Auf Insektensuche mit dem Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5

    Das Minolta 100mm Makroobjektiv gehört zu meinen bevorzugten Objektiven – immer wieder gerne eingesetzt. Diesmal auf einer kurzen Suche nach Insekten. Für alle Bilder wurde der zum Objektiv gehörende 1:1-Adapter eingesetzt, so daß ein max. Abbildungsmaßstab von 1:1 erreicht werden konnte. Damit sind mit dem Objektiv nicht nur Nahaufnahmen, sondern bei 1:1 auch echte Makroaufnahmen […]

    Read More
  • Mit dem Minolta MC Rokkor-PF 58mm 1.4 unterwegs in Krefeld-Uerdingen

    Das Minolta MC Rokkor-PF 58mm 1.4 ist ein klassisches Objektiv aus den 60er Jahren – mit allen Stärken und Schwächen. Für die Benutzung heute spricht vor allem der Vintage-Look der damit entstandenen Bilder. Hier ein paar Bilder von der Rheinpromende in Krefeld-Uerdingen, alle mit dem Minolta 58 mm 1.4 entstanden. Besonders interessant für eine Fototour […]

    Read More
  • Minolta MD Zoom 70-210mm f/4 – Kurzvorstellung

    Vor kurzem habe ich für unter 40 EUR ein altes Minolta MD Zoom 70-210 mm f/4 erstanden, in sehr gutem Zustand und noch in Originalverpackung. Zum Vergleich: Sony bietet aktuell das AF 70-200mm f/4,0 OSS G für UVP 1700 EUR an . Der Straßenpreis liegt zur Zeit bei immer noch ordentlichen 1250 EUR. Natürlich hat […]

    Read More
  • Eisige Temperaturen – Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5

    Nach einer kalten Nacht bei Temperaturen unter 0 Grad haben sich erste Eiskristalle gebildet. Zeit für eisige Fotos, auch wenn die Hände schnell kalt werden. Dazu sorgt die niedrig stehenden Sonne am Morgen für sehr gutes Licht. Bei allen Fotos kam das Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5 zum Einsatz. Ein Objektiv, das ich […]

    Read More
  • Sonnenaufgang an der Flughafenbrücke – Minolta MC Rokkor-PF 58 mm 1.4

    Das 58 mm 1.4 Minolta MC Rokkor-PF  Objektiv ist ein spezielles Objektiv: offenblendig nicht sehr kontrastreich und auch nicht überragend scharf, aber mit mit einem sehr sanften Bokeh und eigener Farbwiedergabe versehen, kann es  aus heutiger Sicht einen schönen Vintage-Look produzieren. Damit eignet sich das Objektiv in erster Linie für einen besonderen Portrait-Look, aber eben […]

    Read More
  • Herbstfarben mit dem Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5 Objektiv

    Die herbstliche Färbung der Blätter bildet wunderschöne harmonische Farbkombinationen. Ein Ausflug in den Wald lohnt sich immer, und das 100er Minolta Macro Rokkor ist ein guter Begleiter für Landschafts- und Nahaufnahmen. Der zum Objektiv gehörende 1:1 Adapter muss nicht dabei sein, denn der Abbildungsmaßstab von max. 1:2 ohne Adapter reicht völlig aus, um die Herbstfarben […]

    Read More
  • Minolta Extension Tube II Zwischenringe

    Um ein Objekt größer abzubilden, kann man mit der Kamera und dem Objektiv näher an das Objekt herangehen. Begrenzt wird diese Vorgehensweise durch die Naheinstellgrenze des Objektivs. Der Schärfebereich wird von unendlich näher herangeholt, indem Linsen weiter vom Sensor weg verschoben werden. Bei nicht innenfokussierenden Objektiven verlängert sich das Objektiv sichtbar, je näher scharfgestellt wird. […]

    Read More
  • Minolta MC Tele Rokkor-PF 1:2.8 f=135 mm – Kurzvorstellung

    Das Minolta 135 mm 1:2.8 Objektiv mit SR-Bajonett wurde von 1959 bis 1981 in zahlreichen Varianten gebaut. 135 mm war damals eine sehr beliebte Portrait-Brennweite. Meine Variante – noch von meinem Schwiegervater geerbt – ist das MC Tele Rokkor-PF (MC II) mit integrierter Gegenlichtblende, vermutlich im Zeitraum 1969 bis 1973 gebaut. Die Buchstaben PF beschreiben […]

    Read More

Fotos: alle Rechte bei Harald Th. Halfpapp, Meerbusch (soweit nicht anders gekennzeichnet)