Schlagwort: Fotografie

  • Im Wald der blauen Blumen

    In einem kleinen Wäldchen bei Hückelhoven zwischen Aachen und Mönchengladbach gibt es einen in Deutschland nahezu einzigartigen Bestand des Atlantischen Hasenglöckchens (Hyacinthoides non-scripta). Das Hasenglöckchen – auch Waldhyazinthe, Blaue Blume oder Bluebells genannt – ist eine in Deutschland seltene Waldblume und blüht nur kurzzeitig ungefähr von Ende April bis Mitte Mai. Die Pflanze stellt relativ […]

    Read More
  • Unterwegs mit dem Yashica DSB 50mm 1:1.9

    Das Yashica DSB 50mm 1.9 Objektiv wurde hier im Blog bereits vorgestellt. Zur Vervollständigung ein paar mit dem Objektiv aufgenommene Bilder von der Rheinpromenade in Krefeld-Uerdingen. alle Bilder: Sony A7III / Yashica DSB 50mm 1.9

    Read More
  • Yashica DSB 50mm 1:1.9 Kurzvorstellung

    Die Yashica DSB-Objektive gelten allgemein als nicht so leistungsstark wie die ML-Objektive des Herstellers. Ursächlich liegt das an der einfachen Vergütung, wogegen die ML-Objektive (ML = Multi Layer) eine mehrschichtige Vergütung haben. Dafür werden die DSM-Objektive heute erheblich günstiger als die ML-Objektive gehandelt. Technische Daten Yashica DSB 50mm 1:1.9: optische Konstruktion: 6 Elemente, 4 GruppenBlende: […]

    Read More
  • Donut-Bokeh mit dem Minolta RF Rokkor 500mm F8 Spiegeltele

    Das RF Rokkor ist eine Spiegelkonstruktion, die konstruktionsbedingt ein besonderes Bokeh erzeugen kann. Bedingt durch die zur geometrischen Verkürzung des Objektivs eingebauten Spiegel werden Unschärfepunkte als Ringe abgebildet – die oft so bezeichneten „Donuts“. Je nach Aufnahmesituation werden die Donuts mehr oder weniger abgebildet. Ob es gefällt, ist reine Geschmacksache. Auf jeden Fall ist das […]

    Read More
  • Auf Insektensuche mit dem Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5

    Das Minolta 100mm Makroobjektiv gehört zu meinen bevorzugten Objektiven – immer wieder gerne eingesetzt. Diesmal auf einer kurzen Suche nach Insekten. Für alle Bilder wurde der zum Objektiv gehörende 1:1-Adapter eingesetzt, so daß ein max. Abbildungsmaßstab von 1:1 erreicht werden konnte. Damit sind mit dem Objektiv nicht nur Nahaufnahmen, sondern bei 1:1 auch echte Makroaufnahmen […]

    Read More
  • Mit dem Minolta MC Rokkor-PF 58mm 1.4 unterwegs in Krefeld-Uerdingen

    Das Minolta MC Rokkor-PF 58mm 1.4 ist ein klassisches Objektiv aus den 60er Jahren – mit allen Stärken und Schwächen. Für die Benutzung heute spricht vor allem der Vintage-Look der damit entstandenen Bilder. Hier ein paar Bilder von der Rheinpromende in Krefeld-Uerdingen, alle mit dem Minolta 58 mm 1.4 entstanden. Besonders interessant für eine Fototour […]

    Read More
  • Minolta MD Zoom 70-210mm f/4 – Kurzvorstellung

    Vor kurzem habe ich für unter 40 EUR ein altes Minolta MD Zoom 70-210 mm f/4 erstanden, in sehr gutem Zustand und noch in Originalverpackung. Zum Vergleich: Sony bietet aktuell das AF 70-200mm f/4,0 OSS G für UVP 1700 EUR an . Der Straßenpreis liegt zur Zeit bei immer noch ordentlichen 1250 EUR. Natürlich hat […]

    Read More
  • Auf Zollverein – Teil 1

    Die Zeche Zollverein in Essen, 1986 nach über 100 Jahren Kohleförderung stillgelegt, gehört heute zusammen mit der zugehörigen Kokerei zum UNESCO-Welterbe. Die Anlage steht als Architektur- und Industriedenkmal unter Denkmalschutz und wird heute nach dem Prinzip „Erhalt durch Umnutzung“ vielfältig genutzt. Für Fotografen bietet Zollverein tolle Motive. Im Außenbereich ist insbesondere die von den Architekten […]

    Read More
  • Riesenrad Düsseldorf bei Nacht

    Von Ende Oktober 2018 bis Ende Januar 2019 war auf dem Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt, unmittelbar am Rhein, wieder das Riesenrad „Wheel of Vision“ aufgebaut. Mit 55 m Höhe und 42 Gondeln war das Riesenrad wie in den Jahren zuvor eine unübersehbare Sichtmarke am Rhein. Über 1000 m LED-Schläuche sorgten auch bei Dunkelheit für […]

    Read More
  • Eisige Temperaturen – Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5

    Nach einer kalten Nacht bei Temperaturen unter 0 Grad haben sich erste Eiskristalle gebildet. Zeit für eisige Fotos, auch wenn die Hände schnell kalt werden. Dazu sorgt die niedrig stehenden Sonne am Morgen für sehr gutes Licht. Bei allen Fotos kam das Minolta MD Macro Rokkor 100 mm 1:3.5 zum Einsatz. Ein Objektiv, das ich […]

    Read More
  • Griethausener Brücke

    Die Griethausener Brücke bei Kleve kurz vor der niederländischen Grenze ist heute ein über 150 Jahre altes technisches Denkmal und – in typischer niederrheinischer Landschaft gelegen – immer einen Ausflug wert. 1863 bis 1865 wurde eine neue Eisenbahnstrecke von Kleve nach Zevenaar (Niederlande / bei Arnheim) gebaut, die bei Griethausen den Rhein überquerte. Die eigentliche […]

    Read More
  • Niedrigwasser an der Theodor-Heuss-Brücke in Düsseldorf

    Anfang Dezember 2018 hat der Rhein nach der Dürre des Sommers und des Herbstes immer noch einen so niedrigen Wasserstand wie selten zuvor. Das ermöglicht an Stellen zu fotografieren, die normalerweise trockenen Fußes nicht zu erreichen sind und eröffnet ungewohnte Blicke auf den Strom – hier an der Theodor-Heuss-Brücke in Düsseldorf.   Alle Bilder wurden […]

    Read More

Fotos: alle Rechte bei Harald Th. Halfpapp, Meerbusch (soweit nicht anders gekennzeichnet)