Bokehspezialist? Bokeh mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7

Das Hexanon AR 50mm 1.7 von Konica habe ich hier kurz vorgestellt. Es ist eines meiner Lieblingsobjektive, wenn es um die Freistellung durch Unschärfe im Hintergrund gleichzeitig mit einem schönen Vintage-Look geht. Ein paar Beispielbilder:

Das Bild zeigt ein Beispiel für das mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7 mögliche Bokeh
Wolfsmilch (Euphorbia)

Bei kurzem Abstand der Kamera zum Motiv ist das Bokeh sehr eindrucksvoll. Natürlich können andere Objektive auch einen schönen Unschärfeverlauf erzeugen, aber in Anbetracht des niedrigen Preises, für den dieses Objektiv heute gehandelt wird, ist es ein echtes Schnäppchen

Das Bild zeigt ein Beispiel für das mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7 mögliche Bokeh
Bokeh mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7
Das Bild zeigt Fackellinien mit unscharfen Hintergrund fotografiert mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7
Fackellilien
Das Bild zeigt Taglilien mit unscharfen Hintergrund fotografiert mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7
Taglilien
Das Bild zeigt ein Beispiel für das mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7 mögliche Bokeh
hier ist alles unscharf – trotzdem oder gerade deswegen sehr schön

Das Hexanon AR 50mm 1.7 liefert aber auch in allen anderen Aufnahmesituationen sehr gute Ergebnisse, insbesondere unter Berücksichtigung des Alters. Mein Exemplar wurde bereits 1975 gebaut.

Das Bild zeigt den Schönwasserpark Krefeld , fotografiert mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7
Schönwasserpark Krefeld
Das Bild zeigt Insektenhotel, fotografiert mit dem Konica Hexanon AR 50mm 1.7
Insektenhotel

Fotos: alle Rechte bei Harald Th. Halfpapp, Meerbusch (soweit nicht anders gekennzeichnet)