Donut-Bokeh mit dem Minolta RF Rokkor 500mm F8 Spiegeltele

Das RF Rokkor ist eine Spiegelkonstruktion, die konstruktionsbedingt ein besonderes Bokeh erzeugen kann. Bedingt durch die zur geometrischen Verkürzung des Objektivs eingebauten Spiegel werden Unschärfepunkte als Ringe abgebildet – die oft so bezeichneten „Donuts“. Je nach Aufnahmesituation werden die Donuts mehr oder weniger abgebildet.

Ob es gefällt, ist reine Geschmacksache. Auf jeden Fall ist das Bokeh sehr auffällig, wenn es in Erscheinung tritt.

Ein paar Beispiel für das Bokeh des Minolta Spiegelteles, nicht alle mit Donuts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fotos: alle Rechte bei Harald Th. Halfpapp, Meerbusch (soweit nicht anders gekennzeichnet)