Waldschlößchenbrücke Dresden (im Bauzustand 2011)

Die Waldschlößchenbrücke ist eine Stahlbrücke mit einer Fahrbahnplatte aus Beton unterhalb des Waldschlösschens im Elbtal in Dresden. Mit insgesamt 10 Feldern hat die Waldschlößchenbrücke eine Gesamtlänge von 635 m. Das Flußfeld besteht aus einer Bogenbrücke mit einer Stützweite von 148 m. In den Vorlandbereichen betragen die Stützweiten zwischen 80,2 m und 30,4 …

Brücke zur Liebesinsel, Mirow

Zum Gebäudeensemble der Schlossinsel in Mirow gehört die sogenannte Brücke zur Liebesinsel. Die genietete, aus einem Bogen bestehende Stahlbrücke wurde 1918 erbaut und 1997 instandgesetzt. Die Schlossinsel war eine der Nebenresidenzen der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz und steht heute unter Denkmalschutz. Mirow liegt am westlichen Rand der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, südwestlich der Müritz und kurz …