Abriss Bunker am Röttgen in Krefeld-Uerdingen (April 2008)

Der Hochbunker am Röttgen in Krefeld-Uerdingen wurde im Herbst 1942 fertiggestellt. Das 24 Meter hohe Bauwerk mit einer Grundfläche von 15 x 22 Metern und 1,50 Meter starken Betonwänden war als Luftschutzbunker für 3300 Menschen geplant. Mit der steigenden Zahl von Luftangriffen auf Krefeld wurde der Bunker immer mehr zur Zuflucht …